Anzeige
WasserAuto24

Über ein Drittel der Energie fließt in Wien in den Verkehr. Lediglich 5 Prozent davon benötigen Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse. Dabei leistet die U-Bahn etwa 10-15-mal so viel wie der PKW-Verkehr.

Ein anderer Vergleich: Ein mit dem PKW zurückgelegter Weg verursacht einen bis zu zehnmal höheren CO2-Ausstoß als ein Weg, der mit der U-Bahn zurückgelegt wurde.

Ziel der Stadt Wien für 2015 ist es, den Anteil der öffentlichen Verkehrsmittel sowie des Fahrrad- und Fußverkehrs auf 80 Prozent zu heben. Lücken im Verkehrsnetz werden geschlossen, stark frequentierte Strecken entlastet.

Menü schließen

Willkommen beim Info-Blog über die Wiener U-Bahn. Diese Website nutzt Cookies Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen