Das Generell Projekt

Das sogenannte Generelle Projekt ist eine detaillierte Untersuchung und Planung der beschlossenen Trassenführung und Stationen. Aufbauend auf der Netzanalyse der Wiener Linien arbeitet die Magistratsabteilung MA 18, die Abteilung für Stadtplanung und Stadtentwicklung, das Generelle Projekt aus. Zum Generellen Projekt gehört die Untersuchung des Untergrundes ebenso wie die Wahl der Tunnelbaumethode. Auch wird ein Vorschlag […]

weiterlesen

Von A nach B

Für die Planung einer optimalen Linienführung sind Kreuzungspunkte mit anderen Verkehrswegen sehr wichtig. Im Generellen Projekt werden die Umsteigemöglichkeiten im Detail festgelegt. Dazu untersuchen die Planerinnen und Planer, wie andere öffentliche Verkehrsmittel durch die neue U-Bahn-Linie am besten erreicht werden können. Die meisten Umsteigemöglichkeiten entlang von U2 und U5 stehen bereits fest.

weiterlesen