0
(0)

Die Tunnelarbeiter pflegen die Tradition der Bergleute.

Die heilige Barbara gilt als ihre Schutzheilige. Zusammen mit einer „irdischen“ Vertreterin, einer Tunnelpatin, wird eine Statue der Heiligen Barbara bei jedem feierlichen Tunnelanschlag in einer Nische aufgestellt.

Auch in der Sprache der Tunnelbauer ist die Bergbautradition präsent: Der Gruß „Glück Auf!“ drückte ursprünglich die Hoffnung der Bergleute aus, dass sich im Fels neue Erzgänge auf tun.

Bewertung: Ø 0 / 5. Anzahl Stimmen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.