Ist eine U-Bahn-Strecke fertig errichtet, wird wieder ein Plan gezeichnet: der Bestandsplan.

Er dokumentiert den aktuellen Zustand der Gebäude, den Verlauf von Strom- und Funkleitungen sowie Anschlüsse.

Der Brandschutzplan ist ein eigener Plan für Feuerwehreinsätze. Er bietet rasche Orientierung und zeigt Fluchtwege, Belüftungssysteme, elektronische Anlagen oder mögliche Lagerstellen für Gefahrengut.

Bewertung: Ø 0 / 5. Anzahl Stimmen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Menü schließen

Willkommen beim Info-Blog über die Wiener U-Bahn. Diese Website nutzt Cookies Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen